Investmentfonds-Factsheets schnell selbst erstellen

Datum: 14. November 2019
Lesezeit: 6 Minuten
Michael Feer
Michael Feer
Leiter Marketing

Die Erstellung von ansprechenden Investmentfonds-Factsheets kann sich als echte Herausforderung erweisen, die oftmals nur mit professioneller Hilfe bewältigt werden kann. Dieser Beitrag zeigt, wie du ein solches Factsheet auch ohne Grafiker einfach und schnell selbst erstellen kannst.

Von ganzen Unternehmen bishin zu einzelnen Produkten – Factsheets können in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden. Unternehmen, wie biespielsweise Investmentgesellschaften, nutzen sie für die Kommunikation mit bestehenden und potenziellen Investoren. Investmentfonds-Factsheets sind deshalb besonders populär, weil die wichtigsten Schlüsselpunkte eines Anlagefonds veranschaulichen. Damit eigenen sie sich bestens als Entscheidungshilfe. Anders als das ebenfalls oft eingesetzte Key Investor Information Document, kurz KIID, ist das Factsheet gesetzlich nicht vorgeschrieben. Dementsprechend gibt es auch keine Vorschriften, was das Design oder den Inhalt angeht.

Die Zahlen von Investmentfonds ändern sich fortlaufend, weshalb die meisten Factsheets monatlich angepasst werden. Zwar ist eine Anpassung mit weniger Aufwand verbunden als die erste Erstellung eines Factsheets. Für viele Unternehmen ist und bleibt dennoch beides mühsam.

Probleme rund um Fonds-Factsheets

Die häufigsten Probleme bei der Erstellung und Publikation von Factsheets sind folgende:

  • Layout
    Ziele, Strategien, Performance, Risiken – ein Investmentfonds-Factsheet bedeutet viel Inhalt und wenig Platz. Ein Factsheet sollte sich möglichst auf einen Umfang von 1-2 Seiten beschränken. Ein Layout zu erstellen, welches die verschiedenen Inhalte übersichtlich und sauber darstellt, ist also eine Herausforderung. Unternehmen, die über keine eigene Marketingabteilung verfügen, sind deshalb oft auf die Hilfe eines externen Grafikers angewiesen.
     
  • Kosten
    Die meisten Investmentfonds-Factsheets sollen mit Tabellen und Charts ansprechend gestaltet werden. Weil diese Gestaltung entweder durch einen externen Dienstleister oder in mühsamer, zeitintensiver Arbeit selbst erarbeitet werden muss, kann die Erstellung eines Factsheets mit hohen Kosten verbunden sein.
     
  • Corporate Design
    Zu einem professionell wirkenden Unternehmen gehört eine einheitliche Gestaltung aller Kommunikationsmittel. Unsere Erfahrung zeigt, dass es vielen Unternehmen schwerfällt, ihr Corporate Design konsequent einzuhalten. So kommt es vor, dass nicht alle Versionen von Factsheets die gleiche Gestaltung aufweisen.
     
  • Publikation
    Immer mehr Investoren wünschen sich Fonds-Factsheets als Printprodukt und als Online-Version. Die medienübergreifende Publikation ist also auch bei Factsheets ein stetig grösser werdendes Thema. Für viele Unternehmen ist eine entsprechende Aufbereitung mit einem Mehraufwand verbunden.

Eine einfache und schnelle Lösung

Viele Investmentgesellschaften sind mit ähnlichen Problemen konfrontiert. Probleme, für die es eine einfache und schnelle Lösung gibt: Das online Redaktions- und Publikationssystem elias®. Factsheets lassen sich damit einfach und schnell erstellen und sehen auch ohne die Hilfe eines Grafikers gut aus.

elias® ist ein browserbasiertes online Redaktions- und Publikationssystem. Das heisst, dass kein Software Download nötig ist. Das wiederum bedeutet, dass du damit Publikationen wie Factsheets erstellen und bearbeiten kannst, wann immer du willst – unabhängig von Standort und Gerät.

Vorteile von elias®

Für die Erstellung deiner Investmentfonds-Factsheets profitierst du von folgenden Vorteilen:

1. Intuitive Bedienung

Anders als andere Publikationssysteme ist elias® auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Die Benutzeroberfläche ist so intuitiv, dass sich elias® auch ohne spezielles Know-how bedienen lässt. Via Drag & Drop kannst du die Inhaltselemente, die du für die Erstellung deines Factsheets benötigst, ganz einfach an die gewünschte Stelle ziehen.

2. Templates

Um sicherzustellen, dass jedes Factsheet den Corporate Design Vorgaben deines Unternehmens entspricht, stehen dir Templates zur Verfügung. Diese Templates werden auf deine Bedürfnisse abgestimmt programmiert und sorgen dafür, dass du dir über Schriftarten, -grössen, -farben und Abstände keine Gedanken machen musst. Dein Factsheet sieht im Handumdrehen so aus, wie es soll und du sparst jede Menge Zeit bei der Erstellung.

3. Charts

Du möchtest die Performance deines Investmentfonds in Form eines Visuals aufzeigen? Kein Problem! Dank einer integrierten Chart-Engine kannst du innert Sekunden ansprechende Diagramme erstellen. Natürlich ebenfalls unter Berücksichtigung deines Corporate Designs. So, dass du nichts mehr formatieren musst, wenn du nicht willst.
 

4. Tabellen

Um Tabellen in deinem Factsheet zu erstellen, hast du drei Möglichkeiten zur Verfügung.

  1. Du gibt die Daten der Tabelle direkt in elias® ein.
  2. Du kopierst die Daten der Tabelle aus einem Excel-File und fügst sie ein.
  3. Du importierst eine ganze Excel-Datei.

Egal für welche Variante du dich entscheidest, dank hinterlegter Gestaltungsvorlagen werden die Tabellen sofort einwandfrei dargestellt. Natürlich kannst du sie bei Bedarf jederzeit nach deinen Bedürfnissen umformatieren. 

5. Medienübergreifende Publikation

Ob du dein Investmentfonds-Factsheet ausdrucken oder online aufschalten möchtest, elias® unterstützt dich dabei. Das Factsheet wird ohne Mehraufwand medienneutral erstellt. Auf Knopfdruck kann es medienübergreifend auf verschiedenen Kanälen publiziert werden. Während die Print-Version deines Factsheets als Word-Datei ausgegeben wird, stellt eine Anbindung an deine Website die Publikation der Online-Version sicher.

Mithilfe von elias® kannst du sowohl den Aufwand als auch die Erstellungszeit von Fonds-Factsheets nachhaltig reduzieren. Profitiere von einer neuen Unabhängigkeit durch die einfache Bedienung und erstelle deine Factsheets in Zukunft selbst. Weitere nützliche Tipps zur Erstellung eines Factsheets findest du hier.

Du möchtest mehr über deine Möglichkeiten mit elias® erfahren? Sichere dir jetzt eine kostenlose und unverbindliche System-Demo.

Übrigens kann dein Unternehmen auch in anderen Bereichen von elias® profitieren. Auch KIIDs und Geschäftsberichte oder andere Publikationen wie Medienmitteilungen, Benutzerhandbücher und Broschüren lassen sich damit ganz einfach erstellen.